Outlook Express   Druckansicht
 Adressbuch und Konto sichern
 Alle Anhänge auf einmal speichern
 Bilder in E-Mail integrieren (nicht als Anhang)
 E-Mail-Adressen verwalten
 Eigene Visitenkarte erstellen
 Eingehende Mails auf dem Mail-Server lassen
 Eintrag in Fenster-Titelleiste entfernen
 Gelesene Nachrichten kennzeichnen
 Importieren von E-Mails aus anderen Mailprogrammen
 Korrupte E-Mails lesen
 Ordnungsdienst für eingehende E-Mails
 Passwortsicherung für mehrere Benutzer erstellen
 Schriftart für eingehende Mails ändern
 Senden einer Nachricht an alle Einträge im Adressbuch
 Senden von Nachrichten erst beim zweiten Versuch
 Tastenkombinationen in Outlook Express
 Unerwünschte Mails löschen ohne sie zu öffnen
 Wo speichert Outlook Express die E-Mails?


  Adressbuch und Konto sichern

In Outlook Express gibt es keine Funktion, mit der Sie alle Daten sichern können; trotzdem kann man seine Daten wie folgt speichern:

Adressbuch:

  • Menü "Extras" ... Adressbuch
  • im Adressbuch-Fenster auf Menü "Datei" ... Exportieren ... Adressbuch (WAB)
  • Zielordner auswählen in dem die Daten gesichert werden sollen ... Dateinamen vergeben ... Speichern

Kontoverwaltung:

  • Menü "Extras" ... Konten ... markieren Sie im Register "E-Mail" Ihr E-Mail-Konto mit einem Mausklick
  • "Exportieren" ... es öffnet sich das Export-Fenster ... Zielordner auswählen und Dateinamen vergeben ... Speichern
Haben Sie mehrere E-Mail-Konten, müssen Sie die genannten Schritte für jedes Konto separat durchführen.

Top

  Alle Anhänge auf einmal speichern

Fall 1:
Sie bekommen eine E-Mail mit mehreren Anhängen (Bilder, Textdateien etc.). Um diese Anhänge nun abzuspeichern, müssen Sie jeden Anhang einzeln auswählen und danach sichern.

Fall 2:
Sie bekommen mehrere E-Mails und jede davon hat ihre verschiedenen Anhänge. Sie müssen nun jede Nachricht separat öffnen, um die entsprechenden Anhänge zu sichern.

Diese Vorgehensweise kann auf die Dauer umständlich sein. Es geht aber auch einfacher:

  • markieren Sie im Posteingang von Outlook Express die betreffenden Nachrichten
  • Menü "Nachricht" ... Zusammenfassen und decodieren; es öffnet sich das folgende Fenster:

Hier können Sie mit mit den Buttons "Nach oben" und "Nach unten" die Reihenfolge für die Decodierung ändern. Bestätigen Sie danach mit OK.

Nun öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Sie im oberen Bereich alle Anhänge und darunter den Text sehen können:

  • Menü "Datei" ... Anlagen speichern...
  • alle zu speichernden Anhänge werden nun angezeigt
  • im unteren Bereich "Speichern" wählen Sie mit dem "Durchsuchen"-Button den entsprechenden Ordner aus
  • bestätigen Sie nun den gesamten Vorgang durch Drücken auf den "Speichern"-Button oben rechts

Top

  Bilder in E-Mail integrieren (nicht als Anhang)

Outlook Express starten:

  • Menü "Extras" ... Optionen ... Register "Senden" ... Format für "Nachricht Senden" ... "HTML" aktivieren
  • im gleichen Fenster ... HTML-Einstellungen ... "Bilder mit Nachricht senden" aktivieren ... 2 x OK

Top

  E-Mail-Adressen verwalten

Das in Outlook Express integrierte Adressbuch kann Ihre Mail-Aktivitäten erheblich erleichtern.

1. E-Mail-Adressen von Hand eintragen:

Die manuelle Eintragung von E-Mail-Adressen geschieht folgendermaßen:

  • Menü "Extras" ... Adressbuch
  • Button "Neu" ... "Neuer Kontakt..."
  • tragen Sie hier Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sowie weitere Informationen in die jeweiligen Registerkarten ein

2. Automatische E-Mail-Adressübernahme:

Für eine automatische Übernahme der E-Mail-Adressen, müssen Sie folgende Senden-Einstellungen vornehmen:

  • Menü "Extras" ... Optionen ... Register "Senden"
  • aktivieren Sie hier die Option "Adresse beim Antworten in das Adressbuch übernehmen" ... Übernehmen ... OK

Top

  Eigene Visitenkarte erstellen

In Outlook Express können Sie sich Ihre eigene Visitenkarte erstellen und diese dann bei jeder neuen E-Mail automatisch anhängen lassen. Starten Sie dazu Outlook Express:

  • Menü "Extras" ... Adressbuch ... Neu ... Neuer Kontakt

Es öffnet sich das folgende Fenster:

Füllen Sie in jedem Register (Name, Privat, Geschäftlich, Persönlich etc.) die Felder mit Ihren Daten entsprechend aus. Danach bestätigen Sie mit OK und schließen auch das Adressbuch. Nun müssen Sie Outlook Express nur noch mitteilen, dass es Ihre Visitenkarte an jede von Ihnen erstellte E-Mail auch anhängt:

  • Menü "Extras" ... Optionen ... Register "Erstellen"

Aktivieren Sie im unteren Bereich Visitenkarten das Kontrollkästchen E-Mail und wählen in der nebenstehenden Dropdown-Liste Ihre Visitenkarte (Name und Vorname) aus. Danach bestätigen Sie alles mit Übernehmen und OK.

Wenn Sie ab jetzt eine neue E-Mail-Nachricht schreiben, werden Ihre persönlichen Daten automatisch an die Nachricht anhängt.

Top

  Eingehende Mails auf dem Mail-Server lassen

Um Kopien von mit Outlook Express empfangenen E-Mails weiterhin auf dem Mail-Server gespeichert zu lassen, nehmen Sie die nachfolgenden Einstellungen vor. Outlook Express starten:

  • Menü "Extras" ... Konten ... Register "E-Mail"
  • markieren Sie ein Konto und klicken auf den Button "Eigenschaften"
  • gehen Sie auf das Register "Erweitert" ... Feld "Zustellung" im unteren Bereich
  • aktivieren Sie hier die Option "Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen" ... Übernehmen ... OK

Wenn Sie ein zweites E-Mail-Konto haben, nehmen Sie die gleichen Einstellungen auch für dieses Konto vor.

Top

  Eintrag in Fenster-Titelleiste entfernen

Der Microsoft Internet Explorer (mit Outlook Express) wird oft von verschiedenen Sponsoren kostenlos bereitgestellt (z.B. auf Heft-CDs). Dafür erscheint dann in der Titelleiste "Microsoft Outlook Express (Microsoft Internet Explorer) bereitgestellt von ...". Wen diese Einträge stört, der kann sie mühelos entfernen.

Öffnen Sie den Registrierungseditor über "Start" ... Ausführen ... regedit:

  • Outlook Express:
HKEY_CURRENT_USER/Identities/{626DFEA0-...}/Software/Microsoft/Outlook Express/5.0

    Hier den Eintrag "Window Title" entfernen, Registrierungseditor beenden.

  • Internet Explorer:
HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Internet Explorer/Main
    Hier ebenso den Eintrag "Window Title" entfernen.

Top

  Gelesene Nachrichten kennzeichnen

Nachdem die Nachricht gelesen wurde, bleibt der Briefumschlag immer noch geschlossen. Lösung:

  • Extras ... Optionen ... Register "Erweitert" ... Schaltfläche "Vorschaufenster" ... Option "Nachrichten als gelesen markieren" aktivieren

Top

  Importieren von E-Mails aus anderen Mailprogrammen

Man kann E-Mails aus verschiedenen anderen Mailprogrammen (Netscape Messenger, Eudora u.a.) nach Outlook Express importieren:

  • Outlook Express starten
  • Menü "Datei" ... Importieren ... Nachrichten
  • E-Mail-Anwendung auswählen ... Ziel zum Speichern der Nachrichten festlegen
Nun werden alle E-Mails in die *.dbx Dateien von Outlook Express importiert und in das entsprechende Verzeichnis abgelegt.

Top

  Korrupte E-Mails lesen

In Outlook Express werden die E-Mail-Ordner im Format ".dbx" abgelegt (siehe auch Tipp "Wo speichert Outlook Express die E-Mails?"). Ein allgemeines Problem ist, dass öfters ältere E-Mails nicht mehr gelesen werden können da sie "korrupt" sind. Es gibt ein Programm DBXtract, mit dem Sie die beschädigten .dbx-Dateien entpacken und wieder lesen können:

Anmerkung: Um das Programm "DBXtract" zu starten, müssen Sie ggf. die sogenannten VB-Runtime-Dateien vorab installieren. Diese können Sie sich kostenlos von der Microsoft-Seite hier herunterladen.

Top

  Ordnungsdienst für eingehende E-Mails

Mit den sogenannten "Nachrichtenregeln" kann man Mails anhand bestimmter Merkmale (z.B. Absendername) bereits beim Eingang in vorgegebene Ordner leiten. So kann der Posteingang übersichtlich gehalten werden.

  • Menü "Extras" ... Nachrichtenregeln ... E-Mail
  • nun kann man die Bedingung (wenn) und die Aktion (dann) für die Regel festlegen

Beispiel: Wenn Absender=Chef, dann E-Mail in Ordner=Büro verschieben.

Top

  Passwortsicherung für mehrere Benutzer erstellen

  • Menü "Datei" ... Identitäten ... Identitäten verwalten
  • es öffnet sich ein Fenster mit der Übersicht aller Identitäten (Benutzer)
  • die gewünschte Identität markieren ... Eigenschaften
  • aktivieren Sie "Erfordert die Eingabe eines Kennworts" ... neues Kennwort eingeben ... Kennwort bestätigen ... OK

Top

  Schriftart für eingehende Mails ändern

Wenn es sich um "Nur-Text"-Mails handelt:

  • Menü "Extras" ... Optionen ... Register "Lesen" ... Schriftart

Top

  Senden einer Nachricht an alle Einträge im Adressbuch

Sie möchten dieselbe Nachricht an alle im Adressbuch aufgelisteten Kontaktpersonen versenden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • starten Sie Outlook Express ... Menü "Extras" ... Adressbuch
  • wählen Sie im linken Fenster das Adressbuch aus (hier z.B. Privat)
  • markieren Sie im rechten Fenster alle Einträge
  • rechter Maustastenklick auf die markierten Einträge ... Aktion ... E-Mail senden

Es öffnet sich das Fenster "Neue Nachricht" und alle Einträge aus dem Adressbuch befinden sich im Adressfeld An:. Schreiben Sie eine neue E-Mail und versenden diese.

Wenn die einzelnen Kontaktpersonen allerdings nicht voneinander wissen sollen (jeder Empfänger sieht nämlich den Mail-Verteiler), müssen Sie jedoch anders vorgehen:

  • starten Sie Outlook Express
  • Menü "Datei" ... Neu ... E-Mail-Nachricht
  • im Fenster "Neue Nachricht" ... Menü "Ansicht" ... Alle Kopfzeilen
  • unterhalb von An: und Cc: erscheint ein neues Feld Bcc:
  • im gleichen Fenster "Neue Nachricht" ... Menü "Extras" ... Adressbuch
  • wählen Sie erneut im linken Fenster das Adressbuch aus (wie oben z.B. Privat)
  • markieren Sie im rechten Fenster alle Einträge ... Menü "Bearbeiten" ... Kopieren
  • setzen Sie den Cursor in das Feld Bcc: ... Menü "Bearbeiten" ... Einfügen

Im Feld Bcc: erscheinen jetzt alle Einträge aus dem Adressbuch. Nun müssen Sie nur noch einen der Empfänger im Adressfeld An: eintragen, eine neue E-Mail schreiben und diese versenden.

Top

  Senden von Nachrichten erst beim zweiten Versuch

Es kann vorkommen, dass das Senden nicht immer beim ersten Versuch klappt. Eine Abhilfe kann wie folgt geschaffen werden:

  • Menü "Extras" ... Konten ... Register "E-Mail" ... Konto markieren ... Eigenschaften
  • Register "Server" ... Postausgangsserver "Server erfordert Authentifizierung" aktivieren
  • Einstellungen ... Option "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden" aktivieren

Nun wird der Account mit Passwort auch beim Senden übermittelt und das Versenden klappt beim ersten Versuch.

Top

  Tastenkombinationen in Outlook Express

Die wichtigsten Tastenkombinationen für Outlook Express finden Sie hier.

Top

  Unerwünschte Mails löschen ohne sie zu öffnen

Oft kann man schon am "Betreff" erkennen, ob es sich um eine unerwünschte Mail handelt oder nicht. Unerwünschte Mails kann man löschen ohne sie zu öffnen, wenn man den automatischen Download im Vorschaufenster ausschaltet:

  • Menü "Extras" ... Optionen ... Register "Lesen" ... "Nachrichten im Vorschaufenster automatisch downloaden" deaktivieren
  • Menü "Ansicht" ... Layout ... "Vorschaufenster anzeigen" deaktivieren

Top

  Wo speichert Outlook Express die E-Mails?

Eingehende und ausgehende Nachrichten werden auf der Festplatte gespeichert. Die wichtigsten Dateien (Posteingang.dbx, Postausgang.dbx, Gesendete Objekte.dbx, Entwürfe.dbx) befinden sich im Verzeichnis:

C:\Windows\Anwendungsdaten\Identities\{537C50-1E0B-...}\Microsoft\Outlook Express

Dabei kann das Unterverzeichnis mit der Zahlen-Buchstaben-Kombination von Fall zu Fall unterschiedlich aussehen.

Die Dateien mit der Endung .dbx können auf Datenträger gesichert werden.

  

 

 © 2001 - 2013 Willi Bido Zurück Top